E-Commerce Plattformen

Verkaufen bei eBay – Anleitung, Gebühren & Vorteile!

Julius Hoffmann

Julius Hoffmann

Feb 10, 2022

Das Verkaufen und Eröffnen eines Online-Shops bei eBay steigert den Umsatz erheblich.

In diesem Artikel

  • iconBei eBay verkaufen: Vorteile
  • iconAuf eBay verkaufen: Nachteile
  • iconWie hoch sind die Gebühren bei eBay?
  • iconWie verkaufe ich bei eBay?
  • iconWie funktioniert der Versand über eBay?
  • iconVon eBay unterstützte Zahlungsmethoden
  • iconIntegration von eBay mit anderen Vertriebskanälen
  • iconMarketing, Statistiken und Berichte auf eBay
  • iconInternationale Verkäufe
  • iconHäufig gestellte Fragen zu eBay
  • In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um auf eBay verkaufen zu wollen. Wenn Sie große Mengen von Artikeln verkaufen möchten, wenn Sie Artikel für den Wiederverkauf hergestellt oder gekauft haben oder wenn Sie bereits ein Geschäft außerhalb von eBay betreiben, melden Sie sich am besten als professioneller Verkäufer mit einem Geschäftskonto an und beginnen Sie mit dem Verkauf auf diesem internationalen Marktplatz.

    eBay ist in 190 Märkten vertreten, hat mehr als 187 Millionen aktive Käufer, bietet 1,4 Milliarden Produkte über seine Angebote an und hat nicht weniger als 530 Millionen Downloads auf seiner App.

    Es gibt drei Verkaufsmethoden bei eBay: die Auktion, den Sofortkauf (Festpreis) und die Kleinanzeigen.

    Wenn Sie eBay kennen, aber nicht wissen, wie es funktioniert, wie Sie einen Online-Shop auf eBay einrichten, welche Zahlungsmethoden und Tools es gibt und andere Fragen, die Sie beschäftigen können, laden wir Sie ein, diesen Artikel zu lesen, in dem wir alles erklären, was Sie über eBay wissen müssen.

    Bei eBay verkaufen: Vorteile

    Das Verkaufen auf eBay hat viele Vorteile, die es Ihnen leicht machen, Ihre Produkte schnell und problemlos zu verkaufen:

    • eBay ist eine einfach zu bedienende Plattform
    • Der Marktplatz ist sehr beliebt und genießt das Vertrauen der Käufer.
    • Die erhobenen Gebühren haben einen festen Wert. Sie können die Rentabilität Ihrer eBay-Verkäufe im Voraus beurteilen und zukünftige Strategien ohne Überraschungen planen.
    • Bei eBay können Sie 150 Angebote pro Monat kostenlos einstellen.

    Auf eBay verkaufen: Nachteile

    Das Verkaufen bei eBay hat auch seine Nachteile. Zum Beispiel:

    • Als Marketplace teilen Sie sich eine Webseite mit Ihren Konkurrenten. eBay verkauft alle Arten von Produkten, sodass sich die Wettbewerber oft mit einer Preisstrategie differenzieren.
    • Zahlung von Provisionen und Abonnementplänen

    Wie hoch sind die Gebühren bei eBay?

    Das Verkaufen bei eBay ist für Privatpersonen kostenlos. Wenn Sie jedoch ein Unternehmen sind oder planen, regelmäßig zu verkaufen, benötigen Sie ein monatliches Abonnement für einen professionellen Plan.

    Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit den Funktionen und Merkmalen der einzelnen Produkte sowie dem Preis.

    Basis Top Premium Platin
    Monatliche Abonnementgebühr im Monatsabonnement EUR 39,95 EUR 79,95 EUR 299,95 EUR 4999,95
    Monatliche Abonnementgebühr im Jahresabonnement EUR 32,95 EUR 65,95 EUR 249,95
    Festpreisangebote bei eBay.de ohne Angebotsgebühr pro Monat
    Gebühr für jedes weitere Angebot
    400
    EUR 0,10
    2500
    EUR 0,05
    unbegrenzt
    Kostenlos
    unbegrenzt
    Kostenlos
    Auktionsangebote mit Angebotsdauer von mindestens 7 Tagen bei eBay.de ohne Angebotsgebühr pro Monat
    Gebühr für jedes weitere Angebot
    40
    EUR 0,50
    100
    EUR 0,50
    250
    EUR 0,50
    400
    EUR 0,50
    Vergünstigte Obergrenzen der Verkaufsprovision in vielen Kategorien
    Rabatt auf die Verkaufsprovision
    Die vollständigen Bedingungen finden Sie im Grundsatz für eBay Platin-Shops
    10%
    Wachstumsrabatt pro Quartal 10-19,99% Wachstum:
    5% Rabatt
    20-39,99% Wachstum:
    10% Rabatt
    ab 40% Wachstum:
    20% Rabatt
    Guthaben für das Schalten von Anzeigen Standard pro Monat Bis zu EUR 10,00 pro Monat Bis zu EUR 50,00 pro Monat
    Verkaufsmanager Pro
    Marketing-Tools Sonderaktion + Preissenkung
    Anzahl der Angebote, die pro Tag als Sonderaktionen erstellt bzw. bearbeitet werden können 50 1.000 2.500 2.500
    Anzahl der Angebote, die WebInterpret übersetzt 1.000 2.000 4.000 10.000
    Individuelle Analysen und Daten
    Terapeak-Insights zur Warenbeschaffung
    Werben mit durchgestrichenen Preisen
    Trusted Shops "Abmahnschutz Basic und Datenschutz 360"
    Angebotsanalysen im Wachstumsportal
    Gutscheincodes

    Je nach Größe Ihres Unternehmens, Ihres Umsatzes und Ihres Budgets sollten Sie diejenige Option wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

    Wie hoch ist die Verkaufsprovision bei eBay?

    Es gibt zwei Arten von Verkäufern bei eBay: professionelle oder gewerbliche Verkäufer und Einzelverkäufer. Die Gebühren und Provisionen variieren entsprechend.

    Für Verkäufer mit einem Shop (professionelle oder gewerbliche Verkäufer) gibt es eine Provision pro Verkauf, wenn der Artikel verkauft wird, eine Angebotsgebühr, wenn das Angebot erstellt wird, und Angebotsoptimierungsgebühren, wenn Sie sich für die Optimierung Ihrer Angebote entscheiden.

    • Provisionen pro getätigtem Verkauf. Diese Provision variiert je nach Kategorie der Anzeige und wird als Prozentsatz des Betrags der endgültigen Transaktion, einschließlich der Versandkosten, berechnet. Hier finden Sie die Provisionssätze für einige Kategorien von Artikeln:
      • Technologiegeräte 3%
      • Technologiezubehör 6%
      • Dekorationsartikel 7%
      • Elektro-, Gesundheits- und Schönheitsprodukte 3%
      • Sonstige Kategorien, einschließlich Mode und Lifestyle 7%
    • Gebühren für Anzeigenschaltung. Wenn Sie eine Anzeige erstellen, wird Ihnen eine Gebühr für die Veröffentlichung berechnet.
    • Diese Gebühr ist nicht erstattungsfähig. Mit einem Shop-Abonnement erhalten Sie eine Reihe von kostenlosen Anzeigen und Rabatte auf zusätzliche Anzeigen. Diese Gebühren werden monatlich für Anzeigen im Format "Offene Anzeige" berechnet.
    • Möglicherweise können Sie Ihr Angebot auch mit Vorschlägen von eBay optimieren. Für die Nutzung dieser Vorschläge und Änderungen können zusätzliche Gebühren anfallen. Zu den Erweiterungen gehören: Einfügen von bis zu 12 Fotos, Sponsoring einer Anzeige, Terminierung einer Anzeige, Hinzufügen einer zweiten Kategorie...
    Marketing-Anzeigen für einen E-Commerce auf eBay.

    Für private Verkäufer: Sobald der Artikel verkauft ist, berechnet eBay 11,5% des vom Käufer gezahlten Gesamtbetrags (einschließlich Versand- und Bearbeitungsgebühren) plus 0,35 € für jeden Verkauf. Privatverkäufer können außerdem jeden Monat 150 kostenlose Angebote einstellen.

    Erlaubt Ihnen eBay, Ihre Daten auf einen anderen Marktplatz oder Online-Shop zu migrieren?

    Diese Funktion ist nicht verfügbar. Wenn Sie jedoch auf anderen Plattformen verkaufen möchten, können Sie Ihren eBay-Shop auch auf anderen Plattformen (soziale Medien, WordPress- oder Shopify-Onlineshop usw.) nutzen.

    Wie verkaufe ich bei eBay?

    Wenn Sie bei eBay als eingetragenes Unternehmen verkaufen möchten, wählen Sie die Option "Geschäftskonto". Das Verfahren ist sehr einfach: Geben Sie Ihre Daten ein und verifizieren Sie Ihr Konto, dann können Sie es einrichten. Sie müssen Folgendes angeben:

    • Telefonnummer (einschließlich Vorwahl)
    • Geben Sie die automatische Zahlungsmethode für den Einzug von Provisionen an
    • Machen Sie Ihr Feedback-Profil öffentlich
    • Zahlungsarten für Käufer auswählen
    • Überprüfen Sie Ihr PayPal-Konto

    Sie können jetzt mit dem Verkauf auf eBay beginnen.

    Wie funktioniert der Versand über eBay?

    Bei eBay können Sie die geografischen Gebiete konfigurieren, in die Sie versenden möchten, egal ob innerhalb oder außerhalb Deutschlands.

    Allerdings müssen Sie die Kosten und den Paketdienst in jedem Fall selbst bestimmen.

    Mit dem Tool für Schnellanzeigen können Sie für alle Länder den gleichen Betrag berechnen. Rufen Sie dazu die Anzeigenseite auf und gehen Sie zum Abschnitt Versand. Wählen Sie einen Paketdienst und einen Tarif. Wählen Sie Internationaler Versand hinzufügen und wählen Sie einen internationalen Anbieter.

    Sie können wählen, ob Sie eine Gebühr erheben oder einen kostenlosen Versand anbieten. Um die Länder auszuwählen, in die Sie versenden möchten, richten Sie den Versand unter Ziel ein. Standardmäßig wird der Versand für den Käufer als kostenlos angezeigt. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie es in der Auflistung ändern.

    Der eBay-Versandmanager ist, auch wenn es so aussieht, als ob er von eBay selbst stammt, in Wirklichkeit ein externes Versandmanagement-Unternehmen. eBay ist also nicht für Probleme verantwortlich, die Sie damit haben.

    Bei eBay können Sie die Abholung im Geschäft oder bei Ihnen persönlich vereinbaren. Wählen Sie dazu als Versandoption die lokale Abholung. Sobald der Käufer bezahlt hat, erhält er einen QR-Code und einen 6-stelligen Code, den Sie scannen oder in die App eingeben können, um die Abholung des Artikels zu bestätigen.

    After-Sales-Management eines Online-Shops bei eBay

    Das ist alles, was eBay in Bezug auf den Versand zu bieten hat. Wenn Ihnen diese Funktionen nicht ausreichen, können Sie die App für Versand und Retouren ausprobieren, die die E-Commerce-Logistik revolutioniert: Outvio.

    Von eBay unterstützte Zahlungsmethoden

    Bei eBay können Sie mit Kredit- oder Debitkarte, PayPal, Google Pay und Apple Pay bezahlen. Diese Zahlungsmethoden ermöglichen es, dass die Zahlung bei eBay automatisch erfolgt und der Betrag direkt auf das ausgewählte Bankkonto überwiesen wird.

    eBay arbeitet auch mit Payoneer zusammen, einem Tool, das es Verkäufern in verschiedenen Ländern erleichtert, Zahlungen zu erhalten, verschiedene Transaktionen zu verwalten und das Verkaufssystem zu verbessern.

    Integration von eBay mit anderen Vertriebskanälen

    eBay ist ein Marktplatz, der bereits seit mehr als 25 Jahren auf dem Markt ist. Das bedeutet, dass es fast überall im Internet integriert und geteilt werden kann: soziale Netzwerke, Google Shopping, Online-Shops usw.

    Marketing, Statistiken und Berichte auf eBay

    eBay verfügt über Tools, die Ihre Verkäufe und Ihre Angebote verbessern.

    Terapeak ist einer von ihnen. Mit diesem Tool können Sie mehr Produkte finden, die Sie verkaufen möchten, und wissen, zu welchem Preis Sie sie verkaufen sollten. Sie können effektivere Angebote erstellen oder Ihren Bestand optimieren. Sie finden es auf der Registerkarte Analytics im Dashboard und es ist für alle Verkäufer kostenlos. Mit Terapeak können Sie das im Besonderen:

    • Lassen Sie sich die Leistung von Produkten und Kategorien auf allen eBay-Plattformen anzeigen
    • Statistiken, Tabellen und Diagramme anzeigen
    • Erhalten Sie Übersichten über die beliebtesten Produkte und Kategorien und Strategien zur Steigerung des Traffics
    • Suchen Sie nach einem Produkt oder Stichwort und verwenden Sie Filter, um weitere Informationen zu erhalten.
    Datenanalyse eines auf der eBay-Plattform erstellten Online-Shops.

    Ein weiteres leistungsstarkes Marketing-Tool von eBay ist die Möglichkeit, Ihren eBay-Storefront und Ihren Shop zu verwalten. Mit dieser Funktion können Sie das Design Ihres Online-Shops leicht anpassen und ein Showcase einrichten, in dem Käufer Ihre Produkte betrachten können.

    Internationale Verkäufe

    Bei eBay gibt es zwei Möglichkeiten, in anderen Ländern zu verkaufen: den einfachen internationalen Verkauf und den erweiterten internationalen Verkauf.

    Internationaler Verkauf Basic

    Internationaler Verkauf basic ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Produkte auf anderen Märkten zu präsentieren. Sie können dies über Ihre Angebote auf ebay.com tun.

    Fortgeschrittener internationaler Verkauf

    Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, verwenden Sie einfach Ihre eBay DE-Anmeldedaten auf den verschiedenen Portalen von eBay. Von dort aus können Sie Ihre personalisierten Angebote erstellen.

    Darüber hinaus bietet eBay in Zusammenarbeit mit WebInterpret ein europäisches Expansionsprogramm an. Mit diesem Programm können Sie Ihre Angebote erstellen, ohne sich mit Übersetzungen oder Anpassungen befassen zu müssen.

    WebInterpret sammelt international gefragte Angebote, übersetzt sie in die Sprache des jeweiligen Landes und passt sie an. Dies ist ein kostenloser Service für professionelle Vermarkter mit einem Top- oder Premium-Abonnement.

    Wenn Sie Teil des Premium-Plans sind, wird Ihr Inventar zusätzlich auf allen europäischen eBay-Seiten aktualisiert. Dasselbe gilt für Änderungen, die Sie an Angeboten vornehmen. Sie können einen Blick auf die Voraussetzungen für die Teilnahme am europäischen Programm werfen.

    eBaymag ist ein eBay-Tool, das sich auf den Verkauf von Artikeln auf eBay-Portalen in anderen Ländern spezialisiert hat. eBaymag veröffentlicht Angebote in anderen Ländern und übersetzt sie automatisch in die Sprache des jeweiligen Portals. Mit eBaymag können Sie Ihre Angebote einzeln oder in großen Mengen importieren, die Lieferung von Bestellungen optimieren, mehrere Artikel zusammenfassen oder trennen, je nach Ihren und den Wünschen der Käufer.

    Dies ist eine kostenlose Alternative, um auf eBay auf internationaler Ebene zu verkaufen, wenn Sie ein Basic Shop-Mitglied sind oder kein Abonnement haben. In letzterem Fall müssen Sie Gebühren für den Eintrag bezahlen.

    Häufig gestellte Fragen zu eBay

    Wie verkaufe ich bei eBay?

    Wenn Sie bei eBay eingeloggt sind, finden Sie das Feld "Verkaufen" in der oberen linken Ecke der Startseite. Je nachdem, ob es sich um Ihren ersten Verkauf handelt, müssen Sie eventuell zusätzliche persönliche Daten wie Ihre Adresse, Ihre Handynummer und Ihr Geburtsdatum eingeben. Anschließend wird Ihre Identität kurz überprüft.

    Welche Produkte sollte ich nicht auf eBay verkaufen

    Nicht alle Artikel können auf eBay frei gehandelt werden. Für die unten aufgeführten Artikel gelten Einschränkungen und eine klare Richtlinie, was bei eBay verkauft werden darf und was nicht.

    Die Grundsätze für unzulässige Artikel finden Sie hier.

    Was gibt es für Zahlungsmöglichkeiten bei eBay?

    Käufer können sich zurzeit zwischen PayPal, Kredit- oder Debitkarte, Apple Pay (über die eBay-App auf iPhone/iPad und die mobile Webseite von eBay auf dem iPhone), Google Pay und Klarna Sofortüberweisung als Zahlungsmethode entscheiden.

    Virtuelle Währung bei eBay verkaufen

    Der Verkauf von virtuellen Währungen ist bei eBay verboten. Insbesondere ist der Handel mit virtuellen Währungen oder Kryptowährungen, virtuellen Währungskontrakten und virtuellen Geldbörsen nicht gestattet. Der Verkauf von Hardware im Zusammenhang mit virtuellen Währungen ist erlaubt, solange er nicht den Verkauf von virtuellen Währungen beinhaltet.

    Ein Verstoß gegen diese Regeln kann zur Beendigung oder Löschung von Angeboten, zur Reduzierung der Bewertung des Verkäufers, zu Einschränkungen beim Kauf oder Verkauf und sogar zur Sperrung des Kontos führen. Darüber hinaus werden Gebühren und Provisionen, die für Angebote oder Konten gezahlt wurden oder fällig sind, nicht zurückerstattet oder dem Konto gutgeschrieben.

    Wenn Sie nach diesem Artikel des eBay-Marktplatzes zu dem Schluss gekommen sind, dass dies nicht das Richtige für Ihr Unternehmen ist, können Sie sich andere E-Commerce-Plattformen wie Amazon oder Wix ansehen.