E-Commerce

Was ist eine RMA-Nummer? Definition und eine Alternative zur Automatisierung des Retourenprozesses

Sebastian Nolte

Sebastian Nolte

Aug 3, 2022

rma nummern werden für die bearbeitung von bücksendungen in bnline-bhops verwendet

In diesem Artikel

  • iconWas ist eine RMA-Nummer?
  • iconVerwendung der RMA-Nummer
  • iconFazit
  • Die eCommerce-Branche ist eine sich ständig weiterentwickelnde Welt, in der fast täglich neue Begriffe, Prozesse und Dokumente eingeführt und verändert werden. Heute befassen wir uns mit dem Rücksendeprozess und einigen Begriffen, die Sie vielleicht schon einmal gehört, aber nicht ganz verstanden haben, wie z. B. RMA-Nummer (Return Merchandise Authorization) oder RMA-Formular.

    Was ist eine RMA-Nummer?

    RMA-Nummern (auch MRA Nummer) sind Referenznummern, die mit einem bestimmten Produkt verknüpft sind, um das Rückgabeverfahren zu erleichtern.

    Ein RMA-Formular dient als Autorisierung des Verkäufers, um Kunden die Rückgabe von Produkten zu ermöglichen.

    Diese Identifikationsnummern können im RMA-Prozess erstellt werden, um die Verwaltung von Rücksendungen sowohl für den Kunden als auch für den Verkäufer zu erleichtern.

    Verwendung der RMA-Nummer

    Wann immer ein Käufer eine Rücksendung durchführen muss, stellt der Verkäufer eine RMA-Nummer aus.

    Nicht alle Unternehmen stellen diese RMA-Nummer zur Verfügung. Während einige es vorziehen, das RMA-Formular zu erstellen, sobald der Käufer eine Rücksendung beantragt hat, entscheiden sich andere dafür, die RMA-Nummern zusammen mit dem physischen Produkt zu liefern.

    RMA-Nummern können als Gelegenheit genutzt werden, die Gründe für Retouren zu ermitteln. Sie können auch genutzt werden, um Produkte und die Art und Weise, wie Sie sie vermarkten, zu korrigieren oder zu verbessern.

    RMA Nummer Beispiel

    Rücksendungen sind ein kostspieliger Teil eines jeden eCommerce-Geschäfts und eine Unannehmlichkeit für den Käufer. 

    Ein Online-Kauf kann oft bereut werden, aber die Vermeidung und Verhinderung von Rücksendungen ist ein kluger Schachzug, wenn sie aus einem Grund erfolgen, der in Ihrem Einflussbereich liegt.

    Das Ausfüllen eines RMA-Formulars ist jedoch eine überholte Vorgehensweise, und unabhängig davon, wie viele Rücksendungen Ihr Online-Shop bearbeitet, ist die Vereinfachung des Prozesses ein effektiver Weg, um Rücksendungen in einen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen zu verwandeln.

    Warum sollten Sie dafür RMA-Nummern verwenden, wenn Sie Ihre Post-Checkout-Vorgänge mit einer Plattform wie Outvio optimieren können?

    Fazit

    RMA-Nummern können verwendet werden, um den Rückgabeprozess eines Online-Shops zu kontrollieren. Ihre Kunden dazu zu bringen, ein RMA-Formular auszufüllen, ist jedoch eine überholte Methode, die Ihrem Geschäft schaden kann.

    Alle großen Unternehmen der eCommerce-Branche haben das Potenzial von RMA-Nummern und die damit verbundene Kontrolle und Automatisierung erkannt. Das ist der Grund, warum sie für viele Unternehmen so wichtig sind.

    Wenn Sie jedoch voll und ganz in das Wachstum Ihres eCommerce-Geschäfts investieren wollen, ist ein Retourenportal, das den Prozess für Ihre Kunden vereinfacht (und Sie gleichzeitig mit Details über die Gründe und die Automatisierung von Vorgängen versorgt), der richtige Weg!

    Sind Sie bereit, Ihrem Team die richtigen Tools an die Hand zu geben? Erstellen Sie ein vollständig gebrandetes Retourenportal und automatisieren Sie den Rückgabeprozess mit Outvio.