E-Commerce

API: Erklärung, Leitfaden und Beispiele für den E-Commerce

Sebastian Nolte

Sebastian Nolte

Mar 27, 2022

was ist eine api, wozu dient sie, beispiele und arten

In diesem Artikel

  • iconWas ist eine API?
  • iconWofür dient eine API? Wie funktionieren APIs?
  • iconAPI: Beispiele für die Verwendung
  • iconArten von API
  • iconVorteile einer API
  • iconFazit
  • Was ist eine API? Wofür dient eine API?

    Es ist oft schwierig, sich vorzustellen, worauf sich kryptische Begriffe wie API, Interface oder Programmierung beziehen, wenn Sie mit diesen Elementen oder Prozessen nicht vertraut sind oder sie nicht zu Ihren täglichen Aufgaben gehören.

    Wenn Sie bereits von APIs gehört haben und sich diese Fragen nicht zum ersten Mal stellen, wird es Sie freuen, dass wir Ihnen in diesem Artikel erklären, was eine API ist, wozu sie dient, wie sie funktioniert, welche Arten von APIs es gibt und wie sie in der Welt des Online Handels eingesetzt werden.

    Was ist eine API?

    API steht für Application Programming Interface. Auf Deutsch: Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung.

    Wenn Sie auf diesen Artikel gestoßen sind, dann haben Sie sicher schon von APIs gehört, wissen aber nicht, was eine API ist oder wie sie funktioniert. Im Gegensatz zu einer Benutzeroberfläche (UX), die einen Nutzer mit einem Computer verbindet, verbindet eine API zwei Softwarekomponenten oder Teile von Software. 

    Aus diesem Grund sind APIs den Endnutzern unbekannt und unsichtbar, da sie nur für Programmierer zugänglich sind, die Zugang dazu haben. Mit anderen Worten: Wenn ein Nutzer eine Anwendung oder Website nutzt, hat er keinen Zugang zur API, auch wenn er deren Vorteile genießt.

    Um besser zu verstehen, was eine API ist, werden wir die Bedeutung anhand eines Beispiels erläutern.

    Stellen wir uns vor, dass die Bestellung, die wir an das andere System senden wollen, eine Bestellung in einem Restaurant ist. Der Kunde ist der Nutzer, der Kellner ist die API und der Koch ist derjenige, der auf die Anfrage reagieren muss, in diesem Fall nach Essen, in der IT nach Informationen oder einer Aktion.

    eine api verbindet zwei oder mehr softwares

    Aber was genau ist eine API?

    Eine API ist ein Bündel von Definitionen und Protokollen, die zur Entwicklung und Integration von Anwendungssoftware verwendet werden. Das am weitesten verbreitete Protokoll bzw. die am weitesten verbreitete Architektur ist heutzutage die REST-API, da sie eine hohe Flexibilität bei der Entwicklung und Implementierung bietet. Möglicherweise werden Sie auch auf die Verwendung von SOAP- und RPC-Protokollen stoßen.

    Eine RPC-API ruft ausführbare Aktionen oder Prozesse auf, während eine REST-API auch Daten oder Ressourcen wie Dokumente austauschen kann.

    Wofür dient eine API? Wie funktionieren APIs?

    APIs dienen dazu, einen Verbindungspunkt oder eine Interaktion zwischen zwei Softwaresystemen herzustellen. Ohne sie wäre es nicht möglich, soziale Netzwerke, Online-Plattformen, Betriebssysteme oder Datenbanken miteinander zu verbinden.

    Wie sie verwendet wird, hängt von den Berechtigungen ab, die der API-Eigentümer erteilt. Die Art und Weise, in der eine Partei die Anfrage für eine Antwort sendet, bestimmt, wie die Software der anderen Partei antworten wird.

    Je nach Art der API ändert sich die Funktionsweise. Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass eine API als Bote agiert, indem sie eine Anfrage an einen Server sendet, die Nachricht übersetzt und die Antwort an den Benutzer weiterleitet.

    API: Beispiele für die Verwendung

    APIs werden bei verschiedenen Tätigkeiten im Technologiebereich eingesetzt.

    Sie werden zum Beispiel eine API verwenden, wenn Sie eine Zahlungsplattform wie Stripe mit Ihrem Shopify Geschäft verbinden möchten.

    Jede App, die Sie aus dem Shopify-App-Store herunterladen, ist über eine API mit Ihrem Online-Shop verbunden.

    Eine API ist auch für die Verbindung des Instagram-Kontos Ihres Unternehmens mit dem Online-Shop zuständig, so dass Sie beispielsweise die Instagram-Store-Funktion mit dem Zahlungs-Gateway Ihres Online-Shops verbinden können.

    Auf diese Weise müssen die Entwickler nicht für jede benötigte Funktion oder Dienstleistung eine neue Lösung erstellen. Sie nutzen einfach das System, das jemand anderes bereits für sie geschaffen hat, sei es ein soziales Netzwerk, ein ERP, ein Zahlungs-Gateway usw., um eine neue Funktion mit weniger Ressourcen zu implementieren.

    Arten von API

    Je nach dem Grad des Zugangs, den sie gewähren, können wir unterscheiden zwischen:

    • Private API wird intern verwendet
    • Partner API, die nur für autorisierte externe Entwickler zugänglich ist.
    • Öffentliche API ist eine API, die von jedem Entwickler verwendet werden kann

    Je nach Standort der beiden Systeme können sie folgende sein:

    • Lokale APIs: für Anwendungen, die innerhalb desselben Ökosystems kommunizieren
    • Remote-APIs: für Verbindungen, die von einem System an einem anderen Standort aus hergestellt werden

    Vorteile einer API

    Der Hauptvorteil einer API und ihre Daseinsberechtigung besteht darin, bei der Entwicklung von Softwarelösungen Zeit und Geld zu sparen, indem bereits getesteter und funktionierender Code verwendet wird.

    Das Konzept der APIs wurde entwickelt, um die Kommunikation zwischen Programmen zu erleichtern. Das bedeutet, dass sie zumindest theoretisch leicht zu verstehen sind und das Wachstum einer der Parteien oder beider Parteien fördern, da sie unter anderem die Erweiterung der Funktionalität des Systems, die Verringerung von Fehlern oder die Beschleunigung von Prozessen ermöglichen, und das mit einem geringeren Aufwand an Ressourcen: Zeit, Geld...

    Neben der Einsparung von Entwicklungszeit und -ressourcen kann die Verwendung einer bestimmten Anwendung auch Kunden anziehen. Ihre Kunden kaufen zum Beispiel gerne bei Amazon ein.

    In diesem Fall kann es, auch wenn Sie bereits über Ihren Online-Shop verkaufen, von Vorteil sein, Ihre Produkte auch auf Amazon zu vermarkten. Dazu müssen Sie lediglich eine Verbindung über eine API herstellen.

    Natürlich wäre es möglich, einen Marketplace einzurichten, aber in diesem Fall geht es nicht darum, über einen Marketplace zu verkaufen, sondern den Bedürfnissen und Vorlieben Ihrer Kunden gerecht zu werden, die in diesem Beispiel eindeutig Amazon bevorzugen.

    Mit anderen Worten: Eine API kann auch als neuer Wettbewerbsvorteil und als Marketingstrategie für Ihr Online-Geschäft genutzt werden.

    Sofern sie korrekt verwaltet werden, ermöglicht die Verwendung einer API den Zugang zu Ressourcen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen, zum Beispiel durch den Einsatz eines API Gateways.

    Fazit

    Eine API hilft Unternehmen mit einer Online-Präsenz, ihr Wachstum zu beschleunigen, eine konsistentere Endbenutzererfahrung zu bieten, indem sie bestehenden und getesteten Code verwendet, und Probleme zu lösen und Aktionen mit einem Minimum an Entwicklungsressourcen auszuführen.

    Wir hoffen, dass Sie nach der Lektüre dieses Artikels wissen, was eine API ist, wofür sie verwendet wird, welche Beispiele für APIs es gibt und wie sie tagtäglich verwendet werden, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind, und welches die gängigsten Arten von APIs sind.

    Bei Outvio ermöglichen wir unseren Kunden eine Verbindung über eine API, um Ihre E-Commerce-Plattform und alle Ihre Transportunternehmen an einem Ort zu verbinden.

    Die Schnittstelle von Outvio zentralisiert alle Ihre After Sales Prozesse, vom Versand bis zum Erhalt des Pakets. Sie können sogar versandbezogene Vorfälle verwalten, Kennzahlen zu Ihrem Online-Geschäft abrufen und die Kommunikation mit den Käufern mit Branding-Elementen und Marketingstrategien personalisieren, um den Umsatz und die Kundentreue zu steigern.