E-Commerce

Verpackungsoptimierung: Finden Sie die beste Verpackung für Ihren Online-Shop und Ihre Kunden

Julius Hoffmann

Julius Hoffmann

Mar 2, 2022

Nutzen Sie Verpackungen als Marketingkanal und steigern Sie den Umsatz Ihres Online-Shops

In diesem Artikel

  • iconVorteile für Ihr Kunden durch Verpackungsoptimierung
  • iconVerpackungsoptimierung: DIE Gelegenheit, Ihre E-Commerce Marke zu repräsentieren
  • iconWirtschaftliche Kosten und Effizienz
  • iconFazit: Die richtige Verpackung mit Outvio versenden
  • Die Verpackung ist eine physische Erweiterung der Persönlichkeit und des Charmes Ihres Online-Shops, einer der Aspekte des von Ihnen After Sales Kundenerlebnisses und die materielle Repräsentation Ihrer Marke. Es gibt also keine Ausrede dafür, Ihre Verpackungsoptimierung zu vernachlässigen und gleichzeitig Kosten und Effizienz zu optimieren. Worauf warten Sie noch, um Ihren Kunden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, wenn es um die Lieferung von Bestellungen geht?

    Vorteile für Ihr Kunden durch Verpackungsoptimierung

    Jetzt, wo Kryptowährungen Realität sind und Online-Geschäfte mehr als populär und fast schon die Norm sind, erinnert das Einkaufen in physischen Geschäften immer mehr an das Telefonieren mit einem Festnetztelefon. Und während einige Dinge radikal anders sind, haben sich andere überhaupt nicht verändert, seit der erste Online-Verkauf 1994 stattfand.

    Dieses Ereignis, das selbst die Aufmerksamkeit der New York Times erregte, geschah durch NetMarket, ein Unternehmen, das fast 30 Jahre später immer noch erfolgreich ist. Als die Sting-CD verkauft wurde, gab es noch keine Daten-Verschlüsselungsprotokolle, sodass Online-Zahlungen nicht völlig sicher waren.

    Dies mag eines der Hindernisse für all jene Unternehmen gewesen sein, die auf den Online-Markt expandieren wollten.

    Seitdem wurden zahlreiche Systeme entwickelt, die den Verkauf und die Verwaltung eines E-Commerce erleichtern: Plattformen für die Erstellung und Verwaltung von Online-Shops, Marketing-Tools zur Gewinnung und Bindung von Kunden, Software, die Daten von Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden sammelt, um Statistiken zu erstellen, usw. Es gibt jedoch einen Aspekt, der sich kaum verändert hat.

    Konventionelle Verpackung inklusive Verpackungsoptimierung

    Die Bestellungen werden nach wie vor auf konventionellem Wege versandt. Die Verpackung und Zustellung ist immer noch ein Teil der Arbeit, den wir auf später verschieben und der manchmal vernachlässigt wird.

    In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die besten Verpackungen für den E-Commerce erhalten und sie zu Ihrem Wettbewerbsvorteil machen können, anstatt sie als zusätzliche Kosten zu betrachten, die Ihnen keinen Gewinn bringen. Aber lassen Sie uns zunächst einen Blick auf den E-Commerce-Sektor in Deutschland werfen.

    E-Commerce-Unternehmen gibt es schon seit mehr als zwei Jahrzehnten, aber erst in jüngster Zeit haben die Online-Shops ihr Stück vom Kuchen des großen Einzelhandels erobert. Der B2C-E-Commerce-Umsatz mit physischen und digitalen Gütern, ohne Dienstleistungen (Reisen, Tickets usw.), ohne Streaming und Online-Verleihdienste und ohne Rücksendungen, stieg 2021 um 19,2% auf 86,7 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr 2022 prognostiziert der HDE weiterhin ein dynamisches Wachstum des Online-Handels und geht von einer Umsatzsteigerung von 13,5% aus.

    Und obwohl diese Zahlen je nach Land sehr unterschiedlich ausfallen, ist eines klar: Online-Verkäufe sind ein boomendes Phänomen und werden es noch lange bleiben!

    Veränderung der Verbrauchergewohnheiten

    Online wird zur Norm, und es ist vielleicht nicht mehr zeitgemäß, sich physisch in die Verkaufsstelle eines Unternehmens zu begeben. Diese Veränderung der Verbrauchergewohnheiten ist größtenteils dem technologischen Fortschritt zu verdanken: Verbraucher-Apps, SaaS-Lösungen, der Multi-Channel-Charakter des E-Commerce, die Verbreitung mobiler Geräte in der Bevölkerung und so weiter. Immer mehr Käufer und Verkäufer landen im Internet, und zwar auf eine viel einfachere, schnellere und häufigere Weise.

    Auf dem hart umkämpften Einzelhandelsmarkt werden die Unterschiede zwischen den Wettbewerbern jedoch offline demonstriert. Die Einrichtung eines Online-Shops auf Plattformen wird jeden Tag einfacher, sodass der Mehrwert des Geschäfts nicht mehr in der besten Lage im Einkaufszentrum entsteht, sondern im Kundenservice oder in der Schnelligkeit und Professionalität bei der Auslieferung von Bestellungen.

    Anhand dieses Beispiels werden Sie den Unterschied deutlich sehen.

    Taschen von physischen Geschäften sind nicht dazu gedacht, das Geschäft zu repräsentieren. Sie werden verwendet, um die Produkte von A nach B zu transportieren. Die physische Verbindung findet im Geschäft statt. Im Gegensatz dazu kann etwas so Triviales wie ein Pappkarton für einen E-Commerce- oder Online-Shop den entscheidenden Unterschied ausmachen. Und es liegt an ihnen, zu entscheiden, ob der Unterschied zum Guten oder zum Schlechten ist. Wenn Sie sich ein wenig Mühe geben, kann eine Box eine Ergänzung sein, ein weiterer Aspekt, der dem Kunden das Gefühl gibt, gut aufgehoben zu sein und der den Wert des Inhalts hervorhebt: und zwar Ihre Produkte.

    Die Rentabilität der Investition ist gesichert.

    Verpackungsoptimierung: DIE Gelegenheit, Ihre E-Commerce Marke zu repräsentieren

    Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass in manchen Geschäften entspannende Musik läuft oder das Licht gedämpft ist, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, während andere sich für anregende Musik, Farben und eine aggressivere Beleuchtung entscheiden?

    Wie ordnen sie die Elemente im Inneren des Ladens an, womit dekorieren sie ihn, wie riecht er oder wie kleiden sich die Mitarbeiter? 

    Anhand dieser Aspekte können Sie ein Geschäft als elegant oder exklusiv, leger oder modern einstufen?

    Sie sind nicht verrückt, denn ''Branding ist das halbe Leben''. Zumindest so sehen wir es, und deshalb können Sie mit Outvio das Branding durch Ihre Post-Checkout Prozesse stärken.

    Vermarkter lassen nicht gerne irgendwelche losen Enden offen. All diese Strategien, die auf kognitivem Marketing basieren, werden sowohl von den Big Playern als auch von den Neueinsteigern genutzt. Wenn Sie jedoch Ihr eigenes E-Commerce-Unternehmen gründen, verlieren Sie all diese Möglichkeiten.

    Oder etwa nicht? Nein, das müssen Sie nicht. All diese Erfahrungen aus der physischen Ebene übertragen sich auf die Erfahrung nach dem Kauf, nämlich das Eintreffen des Pakets und seine Zustellung. Das ist einer der Gründe, warum die beste Verpackung für Ihren Online-Shop wichtig ist, aber es gibt noch weitere Gründe. 

    Unabhängig davon, ob Sie einen kostenlosen Versand oder nur einen günstigen Versand anbieten, ist die Lieferung von Produkten ein unvermeidbarer Kostenfaktor für Ihren Online-Shop. Das können Sie nicht ändern, aber Sie können alle Möglichkeiten nutzen, die die Verpackungsoptimierung bietet.

    Dazu empfehlen wir Ihnen, bei der Verpackungsoptimierung zwei Aspekte zu berücksichtigen:

    • Wirtschaftliche Kosten und Effizienz
    • Kundenerlebnis

    Wirtschaftliche Kosten und Effizienz

    Bevor Sie sich mit auffälligen Verpackungen beschäftigen, müssen Sie sich mit praktischen Fragen wie den Verpackungskosten auseinandersetzen.

    Versandmaterialien sind ein kleiner, aber wesentlicher Teil eines jeden E-Commerce-Geschäfts. Das perfekte Gleichgewicht zwischen der Reduzierung der Kosten und der bestmöglichen Lieferung zu finden, ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht.

    Wenn auch Sie Probleme haben und mehr als einen Fall erlebt haben, in dem Sendungen aufgrund von unzureichendem Schutz in schlechtem Zustand ankommen, machen Sie sich an die Arbeit, Ihre Verpackungsoptimierung in Gang zu setzen.

    Die erste Grundregel bei der Verpackungsoptimierung ist die Gewährleistung, dass die Produkte in einwandfreiem Zustand ankommen. Natürlich stellen einige Artikel eine größere Herausforderung dar und Sie müssen möglicherweise zusätzliche Systeme einsetzen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte unversehrt ankommen.

    In der Regel ist es immer eine gute Idee, die einfachste, aber effektivste Option zu wählen. Wenn Sie sich für recycelte und wiederverwertbare Materialien entscheiden können, umso besser. Sehen Sie sich das Beispiel von Planeta Huerto an, das 100% recycelte und recycelbare Kartons verwendet, die je nach Größe der Bestellung ausgewählt werden. Darüber hinaus verwenden sie eine einzigartige Tinte auf Wasserbasis und ein biologisch abbaubares Siegel auf Pflanzenbasis.

    planeta huerto Kartons Beispiel für eine personalisierte Verpackung

    Quelle: Planeta Huerto

    Versandkosten senken durch Verpackungsoptimierung

    Die Versandkosten werden höchstwahrscheinlich nach Volumen und nicht nach Gewicht berechnet. Diese Art der Messung wird als Volumengewicht bezeichnet und bedeutet im Wesentlichen, dass das Volumen Ihres Kartons den Preis teurer macht als das Gewicht dessen, was Sie darin versenden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich vorher über die Versandgebühren informieren.

    Um die ideale Größe für Ihre Produkte zu ermitteln, sollten Sie die Verpackungsgröße Ihrer so weit wie möglich reduzieren, ohne jedoch die Integrität Ihrer Produkte zu beeinträchtigen.

    Wenn Ihre Produkte beispielsweise keinen besonderen Schutz benötigen, kann eine reißfeste Tüte ausreichen und ermöglicht niedrigere Versandkosten als bei Verwendung eines größeren Kartons.

    Effizienz durch Verpackungsoptimierung

    Einer der Vorteile von Online-Shops gegenüber physischen Geschäften ist, dass sie die Aufgaben und Pflichten, die früher unvermeidlich waren, erheblich reduzieren. Sie müssen nicht mehr den Boden wischen, die Theken putzen oder Preisschilder anbringen.

    All dies bedeutet geringere Kosten und mehr Zeit, aber die Tatsache, dass Online-Shops weniger Ressourcen benötigen und in dieser Hinsicht effizienter sind, hat auch seine Folgen.

    Die Handhabung und Verwaltung Ihrer Lagerhäuser ist der Bereich, in den Sie die meisten Ressourcen investieren sollten. Um eine professionelle E-Commerce-Logistik zu gewährleisten, können Sie zum Beispiel damit beginnen, den Verpackungsprozess für jede Bestellung zu optimieren.

    Um diesen Prozess schneller und fehlerfreier zu gestalten, ist es wichtig, dass Sie Verpackungen wählen, die sich leicht zusammensetzen, befüllen und verschließen lassen. Wenn sie Klebesysteme enthalten, geht diese Aufgabe sogar noch schneller.

    Sie können auch Kommissionier- und Packlisten erstellen, um die Aufträge zu verpacken und zu verfolgen, wann sie das Lager verlassen. Mit Outvio wird das Kommissionieren und Verpacken zum Kinderspiel. Mit nur wenigen Klicks können Sie Großbestellungen abwickeln und viel Zeit... und Kopfschmerzen sparen

    Die Wiederverwendbarkeit für Rücksendungen ist ein weiterer Aspekt und ein multifunktionales Design ist immer attraktiv.

    Wenn Sie Produkte anbieten, die zurückgegeben werden können, sollten Sie es Ihren Kunden leicht machen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass eine Rückkehr zu einer bitteren Pille wird, die Sie schlucken müssen. Sie können Retouren sogar zu einem Grund machen, in Ihrem Online-Shop zu kaufen.

    Theoretisch kann fast jede Verpackung wiederverwendet werden. Es ist jedoch wichtig, dass der Öffnungsvorgang einfach ist, um sicherzustellen, dass das Paket oder der Umschlag nicht völlig unbrauchbar gemacht wird. Sie können auf dem Paket Hinweise zum Öffnen angeben, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden das Paket auf die richtige Weise öffnen.

    Bonuspunkte erhalten Sie, wenn Sie eine Möglichkeit zum Versiegeln oder Verschließen des Pakets angeben oder eine genaue, aber einfache Anleitung dazu geben. So vermeiden Sie übermäßig kreative und farbenfrohe Methoden, die möglicherweise nicht funktionieren und zu Produktverlusten führen.

    Indem Sie die Rückgabe vereinfachen, vermitteln Sie Ihren Kunden Ihre Haltung gegenüber Rückgaben und ermutigen sie, in Zukunft mehr zu kaufen. Schließlich wissen Ihre Kunden, dass sie ihre Meinung ändern können oder Artikel, die sie nicht wollen, zurückgeben können, aus welchem Grund auch immer. Wenn Sie außerdem Tools einbauen, die es ihnen ermöglichen, einen Grund für die Rückgabe auszuwählen, können Sie die Botschaft, mit der Sie Ihr Produkt verkaufen, oder das Produkt selbst verbessern.

    Verpackungsoptimierung für mehr Kundenerlebnis

    Jetzt kommen wir zum kreativen und unterhaltsamen Teil.

    Es gibt zwei Momente, die entscheidend sind, um einen Eindruck bei Ihren Käufern zu hinterlassen: wenn sie das Paket erhalten und wenn sie es öffnen. Obwohl sie zeitlich eng miteinander verbunden sind, sollten diese Momente unterschiedlich untersucht werden.

    • Empfang des Pakets

    Wenn eine Person eine Bestellung erhält, macht der Käufer eine erste Einschätzung auf der Grundlage des Aussehens und der Haptik des Pakets. Dieser Moment dauert Sekunden und geschieht fast immer unbewusst. Einige der Fragen, die ihm oder ihr durch den Kopf gehen, könnten sein:

    1. Wurden die Artikel während des Transports geschützt?
    2. War das Paket in irgendwelche Unfälle verwickelt, die die Produkte beeinträchtigt haben?
    3. Wurde die Bestellung mit Sorgfalt, Aufmerksamkeit und Liebe zum Detail zubereitet?
    4. Haben sie bei der Auswahl an die Umwelt gedacht?

    Denken Sie daran, dass dies das erste Mal ist, dass Ihr Kunde physisch mit Ihrem Online-Shop interagiert und es ist wichtig, dass diese ersten Fragen zufriedenstellend beantwortet werden.

    Aber es versteht sich von selbst, dass das Wichtigste die Sicherheit der Artikel ist. Ästhetik ist nur ein Zusatz und nicht für alle Unternehmen ein wesentlicher Aspekt.

    Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ästhetik für Ihre Kunden nicht wichtig ist, können Sie sich die Kosten für eine stark personalisierte Verpackung sparen und sich für ein einfacheres Branding entscheiden. Fügen Sie Ihr Logo und nur wenig weitere Aspekte ein, wie es Amazon tut.

    Wenn Sie Zweifel haben, ob Ästhetik oder Materialien für Ihr Unternehmen wichtig sind, können Sie sich diese Fragen stellen:

    Ist Ihr Geschäft ein Synonym für Exklusivität, Luxus oder Spitzenqualität? Wenn dies der Fall ist, werden die Kunden bereit sein, etwas mehr für eine erstklassige Lieferung und ein erstklassiges Erlebnis zu bezahlen, und Sie sollten nicht an Ihrem Budget für Branding und Verpackung sparen.

    Sind Ihre Kunden um die Umwelt besorgt? In diesem Fall ist die Wahl einer Verpackung mit möglichst geringen Auswirkungen keine Option, sondern ein Muss. Sonst könnten Sie diesen Kunden für immer verlieren.

    Kurz gesagt, stellen Sie sicher, dass die Verpackungsoptimierung mit der Philosophie Ihres E-Commerce und den ethischen Vorstellungen Ihrer Kunden übereinstimmt.

    • Öffnen des Pakets

    Dies ist Ihr Moment, um zu glänzen. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Kunden mit Ihren Produkten zu begeistern und sie mit offenen Mündern zurückzulassen. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie das machen sollen. Das ist gar nicht so schwierig. Die meisten Online-Shops begnügen sich mit dem Versand der Produkte. Wie können Sie den Unboxing-Moment versüßen und bereichern?

    Sie können ein paar Jelly Beans hinzufügen, aber wenn Sie das Einkaufserlebnis zu Ihrem Markenzeichen machen wollen, werden Sie sich mit diesen einfachen Schritten mit minimalen Investitionen von Ihren Mitbewerbern abheben.

    Eine angenehme Überraschung sorgt für gute Laune bei Ihren Kunden und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sie Artikel zurückgeben. Es wird sich anfühlen, als ob Sie eine vergessene Banknote in einer Tasche finden. Plötzlich scheint es gar nicht mehr so weit hergeholt, 6 € für einen Starbucks-Kaffee zu bezahlen. Und die Tatsache, dass es mit bereits vergessenem Geld bezahlt wird, wird Ihnen das Gefühl geben, dass es sich um einen reinen Gewinn handelt.

    Wenn Ihnen das auch schon passiert ist, können Sie diese Tricks anwenden, um Ihre Kunden zu verzaubern und das Auspacken zu einem übersinnlichen Erlebnis zu machen.

    Verwenden Sie farbiges Seidenpapier, bedruckt oder im Siebdruckverfahren mit Ihrem Logo oder Namen. Ein Erlebnis, bei dem sie Ihren Respekt für Details zu schätzen wissen und sich an Sie erinnern werden, wenn sie das Paket und den Karton sehen.

    Hoff Brand Markentüten personalisierte Verpackung

    Quelle: The Hoff Brand

    1. Wenn Sie exklusive oder maßgefertigte Produkte verkaufen, fügen Sie einen persönlichen Brief, eine Schleife oder ein anderes Detail hinzu, das den Kunden das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Dieser zusätzliche Schritt, um Ihre Produkte kennenzulernen und anzufassen, gibt ihnen ein exklusiveres Gefühl. Dinge machen mehr Spaß, wenn sie mit einem Hauch von Engagement verbunden sind, selbst wenn es bedeutet, ein Band aufzubinden.
    2. Verleihen Sie Ihren Sendungen einen Duft. Achten Sie darauf, dass dieser mit Ihrer Marke übereinstimmt. Wenn Sie Naturprodukte verschicken, können Sie Düfte hinzufügen, die Sie selbst verwenden. Jedes Mal, wenn Ihre Kunden diesen Duft riechen, werden sie sich an Ihre Marke erinnern und es wird sie zum Kauf anregen (wenn die Erfahrung positiv war).
    3. Geben Sie ihnen Rabattcodes, um ihre Treue zu belohnen, und laden Sie sie ein, diese mit Familie und Freunden zu teilen. Eine privilegierte Behandlung zu genießen, ist immer eine gute Sache. Ich bin sicher, dass Sie sich freuen werden, wenn sie wiederkommen und weitere Kunden mitbringen. Denken Sie daran, dass die beste Marketingstrategie diejenige ist, die Sie nicht erstellen müssen. Und Mundpropaganda kostet Sie 0 €.
    4. Fügen Sie Produkte oder Muster als Werbegeschenk hinzu. Dies ist eine kostengünstige Art, für Ihre Produkte zu werben, und für Ihre Käufer mit keinerlei Risiko oder Kosten verbunden. Sie können die Gelegenheit sogar nutzen, um bevorstehende Markteinführungen zu testen und mehr Informationen über die Artikel, die Sie bereits verkaufen, oder den Geschmack Ihrer Kunden zu sammeln.
    5. Binden Sie Merchandising wie Aufkleber oder Gegenstände ein, die im Alltag nützlich sein können: Tassen, Stifte, Flaschenöffner... Noch besser, wenn Sie sich für Gegenstände entscheiden, die mit Ihrem Unternehmen zu tun haben. Wenn Sie Bier verkaufen, ist es wahrscheinlich sinnvoller, Flaschenöffner zu verschenken als Becher.

    Dies ist ein einfacher Weg, um im täglichen Leben Ihrer Kunden präsent zu sein und eine mentale Verbindung zwischen dem Moment des Genusses eines kalten Bieres und Ihrer Marke herzustellen. Marketing in seiner reinsten Form. Sie wissen ja: Aus den Augen, aus dem Sinn. Vergessen Sie also nicht, Ihr Branding einzubinden: Logo, Firmenname...

    Die Welt liegt Ihnen zu Füßen. Sie müssen sich nicht für alle entscheiden, sondern nur für die Verpackungen, die Ihnen am besten gefallen und die zu Ihrem Unternehmen passen. Machen Sie ein Brainstorming, falls Ihnen noch mehr Ideen einfallen, und wählen Sie die besten aus, um Ihren Kunden das beste After-Sales-Erlebnis zu bieten!

    Wenn Sie Ihren Kunden das Komplett-Paket anbieten möchten:

    Denken Sie daran, dass der Einzelhandelsmarkt ein boomendes Geschäft ist, das viele Möglichkeiten bietet, wenn es um Marketing und Kundenkontakt geht. Nutzen Sie sie, um Ihre Kunden positiv zu beeinflussen, angefangen bei der Verpackung.

    Für eine perfekte Lieferung stellen Sie sicher, dass die Verpackung die Artikel schützt und die perfekte Größe für die Produkte hat, ohne die Versandkosten unnötig zu erhöhen. Das Aussehen ist nicht alles und eine personalisierte Verpackung mit beschädigten Produkten wird Ihnen keinen guten Ruf verschaffen. Gehen Sie bei der Sicherheit keine Kompromisse ein.

    Beschränken Sie sich nicht auf eine einzige Idee.

    Mit Kreativität heben Sie sich von Ihren Kunden und Konkurrenten in der Online-Welt ab. Was für Sie eine Kleinigkeit ist, kann für Ihre Kunden die Freude des Tages und ein Grund sein, Ihren Online-Shop erneut zu besuchen.

    Fazit: Die richtige Verpackung mit Outvio versenden

    Die Suche nach der richtigen Verpackung ist ein wichtiger Teil des Post-Checkout-Prozesses. Outvio ermöglicht es Ihnen, die Post-Checkout Prozesse mit Leichtigkeit und Flexibilität zu handhaben.

    Der Verkauf eines Produkts ist nur die Spitze des Eisbergs, die eigentliche Reise beginnt danach.