E-Commerce Plattformen

Shopify vs Magento: Was ist besser für einen Online Shop im Jahr 2022?

Sebastian Nolte

Sebastian Nolte

Mar 9, 2022

Logos der CMS Shopify und Magento

In diesem Artikel

  • iconVorteile eines Online-Shops auf Shopify
  • iconVorteile der Eröffnung eines Online-Shops auf Magento
  • iconNachteile eines Online-Shops auf Shopify
  • iconNachteile eines Online-Shops auf Magento
  • iconWeitere zu berücksichtigende Aspekte
  • Im vorliegenden Artikel vergleichen wir zwei der am häufigsten verwendeten Plattformen für die Erstellung eines Online-Shops. Shopify und Magento sind zwei der beliebtesten Optionen, wenn es um die Erstellung Ihres E-Commerce oder Online-Shops geht.

    Diese beiden Plattformen haben sehr unterschiedliche Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, dass Sie, bevor Sie sich für eine von ihnen entscheiden, alle Einzelheiten dieser Plattformen und die Vorlieben der potenziellen Kunden Ihres Online-Shops sowie das Profil Ihres Unternehmens und die Bedürfnisse, die sich daraus ergeben können, kennen.

    Beginnen wir mit Shopify. Shopify ist eine der beliebtesten Plattformen für die Erstellung und den Betrieb eines Online-Shops. Es ist einfach zu bedienen und in wenigen Stunden verkaufsbereit, aber es erlaubt Ihnen auch, in ein kreatives Webdesign zu investieren, das dem Stil Ihrer Marke entspricht. Allerdings hat es in dieser Hinsicht mehr Einschränkungen als Magento.

    Es ist ein intuitives Tool und dank der mobilen App können Sie Ihren Onlineshop jederzeit und von überall aus verwalten. Allerdings sind nicht alle Funktionen von einem Smartphone aus sichtbar.

    Schauen wir uns die Zahlen an:

    • Shopify hat im Jahr 2020 Einkäufe von mehr als 44 Millionen Menschen erhalten, der Umsatz von Shopify lag im Jahr 2020 bei 2,86 Milliarden Dollar
    • Allein am Black Friday überstieg der Shopify-Umsatz jede Minute den Wert von 1,5 Millionen Dollar.
    • Shopify Shops wurden im Jahr 2020 58 Millionen Mal besucht
    • Bis heute hat der Wert der Shopify-Verkäufe 100 Millionen Dollar überschritten

    Magento ist eine Plattform, die einen selbst gehosteten Dienst anbietet. Das bedeutet, dass es an die Bedürfnisse Ihres Online-Shops angepasst werden kann, dass Sie aber die Domain, den Server, das Sicherheitssystem usw. selbst bereitstellen müssen.

    Wenn Sie sich für Magento entscheiden möchten, auch wenn Sie keinerlei Programmierkenntnisse haben, können Sie den Service zur Erstellung von Online-Shops von Magento nutzen. Dieser Service ist jedoch mit Kosten verbunden und erfordert ein permanentes Team von Programmierern. Außerdem sind Updates nicht inbegriffen und müssen von Ihnen bezahlt werden.

    Magento ist eine skalierbare E-Commerce-Plattform, die es Shops mit wenigen Produkten und einfachen Anforderungen ermöglicht, zu Shops mit großem Umsatzvolumen und Produkten zu wachsen, ohne die Plattform wechseln zu müssen. Dies liegt an den verschiedenen Arten von Lösungen, die sie einerseits für kleine Unternehmenundandererseitsfür mittlere und große Unternehmen anbieten.

    Vielleicht ist das der Grund, warum mehr als 240.000 Geschäfte diese Plattform nutzen. Tatsächlich werden 30 % der Online-Shops in den TOP 1M von Alexa von Magento betrieben.

    Nachdem Sie sich nun einen Überblick über beide Plattformen verschafft haben, werden wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile der beiden Plattformen im Detail erläutern und Ihnen vergleichende Tabellen mit einer Zusammenfassung der Informationen zeigen. Im Folgenden nennen wir Ihnen die wichtigsten Aspekte, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für das eine oder das andere entscheiden.

    Shopify vs Magento: Welche Plattform ist besser für einen Online-Shop?

    Vorteile eines Online-Shops auf Shopify

    Shopify bietet viele Vorteile und nützliche Tools, wenn es darum geht, einen Online-Shop zu betreiben. Dies sind die wichtigsten:

    • Schnell und einfach zu erstellen und zu verwenden
    • Mehrere Vorlagen zur Auswahl
    • Für den Käufer können attraktive und einfache Ergebnisse erzielt werden
    • Es handelt sich um ein konsolidiertes, weltweit genutztes Tool, sodass Sie alle Informationen, die Siebenötigen, einfach und schnell im Internet finden können
    • App Store mit Anwendungen, die die Grundfunktionen ergänzen (+6000)

    Vorteile der Eröffnung eines Online-Shops auf Magento

    Die Eröffnung Ihres Online-Shops in Magento hat viele Vorteile. Hier sind die wichtigsten für uns:

    • Skalierbar. Sie können den Code ändern und einen leistungsfähigeren Server mieten, wenn Sie sich für Adobe Commerce oder Magento entscheiden, anstatt für die neue Version Adobe Commerce 2, bei der Sie nur den Shop ändern müssen, da der Server von ihnen bereitgestellt wird.
    • Omnichannel. Magento bietet eine Lösung, mit der Sie Ihre Strategie in physischen und Online-Shops sowie in sozialen Netzwerken dank des Magento Order Management Tools perfekt zusammenführen können.
    • Kostenfrei. Aber mit vielen Nuancen. Magento bietet eine kostenlose Software (Open Source), die weit weniger ausgereift ist als die kostenpflichtige Software (Adobe Commerce oder Magento Enterprise, jetzt in seiner zweiten Version). Auch wenn Sie sich für die kostenlose Option entscheiden, müssen Sie für das Hosting und den Server Ihres Onlineshops bezahlen und Programmierer für die Erstellung und Änderung Ihres Onlineshops einstellen.

    In dieser Vergleichstabelle finden Sie eine Übersicht über die Vorteile der einzelnen Plattformen.

    Shopify Magento
    Schnell, einfach Individuell anpassbar
    Zusätzliche Funktionalitäten (Produktorganisation) Magento Order Management
    Attraktiv und einfach aus Sicht des Käufers Omnichannel
    Viele Anleitungen und Hilfsartikel Skalierbar
    6000 Anwendungen 4000 Erweiterungen

    Nachteile eines Online-Shops auf Shopify

    Shopify hat auch einige Nachteile. Zum Beispiel:

    • Es ist nicht kostenlos. Die Nutzung von Shopify erfordert eine monatliche oder jährliche Zahlung für einen der Pläne. Nachstehend finden Sie die Preise und die Leistungen der einzelnen Tarife. Dies sind die Standardpläne, aber es gibt auch einen Plan namens Shopify Plus für größere Unternehmen
    • Transaktionsgebühr bei Verwendung eines anderen Zahlungsgateways als Shopify Payments
    • Begrenzte Anpassung von Vorlagen und geringfügige Codeänderungen.
    • SEO. Die SEO-Funktionen von Shopify sind (durch die Plattform selbst) stärker eingeschränkt als die von Magento, die vollständig konfigurierbar sind.

    Die Pläne für kleine bis mittelgroße Online-Shops sind der Basic Plan, der derzeit $29 USD kostet, der Shopify Plan, $79 USD und der Advanced Shopify Plan $299 USD. Diese Beträge werden monatlich ausgezahlt. Sie können die Funktionen in der nachstehenden Tabelle überprüfen.

    Basic Shopify Shopify Advanced Shopify
    Personalisierter Kundenservice Personalisierter Kundenservice Personalisierter Kundenservice
    Online Shop Online Shop Online Shop
    Vertriebskanäle Vertriebskanäle Vertriebskanäle
    Kostenloses SSL Zertifikat Kostenloses SSL Zertifikat Kostenloses SSL Zertifikat
    2 Konten für Mitarbeiter 5 Konten für Mitarbeiter 15 Konten für Mitarbeiter
    4 Branchen mit maximalem Bestand 5 Branchen mit maximalem Bestand 8 Branchen mit maximalem Bestand
    - Standard Berichte Erweiterte Berichte

    Nachteile eines Online-Shops auf Magento

    Die Verwendung von Magento hat auch einige Nachteile. Dies sind die Nachteile, die am stärksten ins Gewicht fallen:

    • Wenn Ihr Shop viel Traffic hat, benötigen Sie für den Einsatz von Magento einen Server, der den Anforderungen Ihres Online-Shops entspricht. Diesen Server müssen Sie, wie oben erwähnt, selbst finden
    • Kosten und Schwierigkeit der Erstellung und Pflege

    In dieser Vergleichstabelle finden Sie eine Zusammenfassung der Nachteile der einzelnen Plattformen.

    Shopify Magento
    Es ist nicht kostenlos. Monatliche Zahlungen Sie benötigen einen leistungsstarken Server
    Transaktionsgebühr Es ist schwierig und teuer, einen Online-Shop einzurichten
    Begrenzte Personalisierung -

    Sie haben bereits einen recht umfassenden Überblick über die Funktionen der einzelnen Plattformen. Es gibt jedoch noch weitere Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich für eine der beiden Plattformen, die wir vergleichen, oder eine dritte entscheiden.

    Weitere zu berücksichtigende Aspekte

    Bevor Sie sich für die eine oder andere Plattform entscheiden, die ausschließlich auf den Vor- und Nachteilen basiert, die sie a priori für jeden Online-Shop bieten, sollten Sie sich überlegen, was Sie von einem Online-Shop erwarten.

    Es stimmt zwar, dass wir alle die Möglichkeit haben wollen, über fortschrittlichere Funktionen zu verfügen, aber vielleicht wissen Sie, dass Ihr Unternehmen bestimmte Funktionen nicht benötigt, oder vielleicht ziehen Sie es vor, die Option zu haben, auch wenn Sie sie nicht nutzen werden, zumindest vorläufig.

    Natürlich muss man für fortgeschrittene Funktionen in der Regel einen höheren Preis zahlen oder über mehr Kenntnisse verfügen, um eine komplexere Plattform problemlos verwalten zu können.

    Die folgenden Aspekte können mittel- und langfristig relevant sein. Wir laden Sie daher ein, sie beim Vergleich von Plattformen zur Erstellung und Verwaltung von Online-Shops zu berücksichtigen.

    Kosten für die Einrichtung und Pflege des Online-Shops

    Wenn Ihnen die Kosten für die Einrichtung und Pflege Ihres Online-Shops wichtig sind, sollten Sie dieses Kriterium im Auge behalten.

    Für die Einrichtung und den Betrieb eines Online-Shops auf Shopify müssen Sie eine monatliche oder jährliche Abonnementgebühr entrichten, während die Nutzung von Magento theoretisch kostenlos ist (allerdings müssen Sie Ihr eigenes Hosting und Ihren eigenen Server bereitstellen).

    Das heißt, jeder kann einen Laden auf Shopify eröffnen, aber nicht jeder hat das nötige Wissen, um einen Laden auf Magento zu eröffnen. In diesem Fall müssen Sie eine Person einstellen, die den Shop für Sie entwirft, und jedes Mal, wenn Sie einen technischen Aspekt ändern wollen, benötigen Sie eine weitere Person. Dies ist bei Shopify nicht der Fall.

    Benutzerfreundlichkeit der Plattform

    Shopify als Plattform ist viel einfacher zu bedienen, da es dank seiner verschiedenen Abonnementpläne und Funktionen für Online-Shops unterschiedlicher Größe konzipiert ist.

    Magento hingegen ist eine komplexe Plattform, die selbst für Experten schwierig zu bedienen ist. Sie können zwar Leute einstellen, die mit Magento Wunder vollbringen können, aber warum sollten Sie sich für eine Plattform entscheiden, wenn Sie wissen, wie schwierig es ist, einen Shop darauf zu erstellen und zu verwalten?

    Wenn dieser Aspekt für Sie nicht von Belang ist, weil Sie planen, ein Team mit der Verwaltung des Online-Shops zu beauftragen, ist dieses Kriterium für Sie vielleicht nicht sehr relevant, und andere Aspekte wie Skalierbarkeit oder Anpassungsfähigkeit des Online-Shops sind für Sie wichtiger.

    Skalierbarkeit des Online-Shops

    Shopify hat mehrere Abonnementpläne, die verschiedene Funktionen beinhalten. Je höher der von Ihnen gewählte Tarif ist, desto mehr und bessere Funktionen werden natürlich in Ihrem Online-Shop aktiviert.

    Shops wie Hawkers, GymShark, Missoma oder Lounge haben das Top-Abo von Shopify, Shopify Plus, so dass es möglich ist, einen Online-Shop mit hohem Umsatzvolumen auf Shopify zu betreiben.

    Wenn Sie jedoch nicht für verschiedene Tarife bezahlen möchten, können Sie Ihren Online-Shop direkt in Magento eröffnen und ihn nach und nach anpassen. Bitte beachten Sie, dass Sie, um Ihren Shop an Ihre neuen Bedürfnisse anzupassen, viele Teile Ihres Online-Shops ändern müssen. Dieser Prozess ist nicht so schnell wie ein Upgrade Ihres Shopify-Tarifs.

    Migration auf eine andere Plattform

    Beide Tools können migriert werden. Wenn Sie sich jedoch für eine von ihnen entscheiden und alle Vor- und Nachteile sowie die von uns dargelegten Schlüsselkriterien berücksichtigen, müssen Sie Ihren Online-Shop höchstwahrscheinlich nur ändern, um ihn an die neuen Bedürfnisse anzupassen, die in Ihrem Online-Shop entstehen können.

    Anpassungsfähigkeit des Online-Shops

    Magento ist eine kostenlose und Open-Source-Software, so dass Sie nur die Hilfe von Experten benötigen, um Ihren Online-Shop zu 100 % nach Ihren Wünschen einzurichten

    Shopify enthält benutzerfreundliche, kostenlose und professionell aussehende Tools zum Bearbeiten und Anpassen Ihres Shops, aber es ist keine Plattform für die Erstellung eines vollständig individualisierten Online-Shops.

    Logistik auf der Plattform

    Die Logistik ist ein Aspekt, der von Plattformen und Verkäufern oft nicht beachtet wird, bis Probleme mit Versand und Rücksendungen auftreten.

    Wenn Sie schon eine Weile verkaufen, haben Sie das sicher schon bemerkt. Falls Sie das noch nicht getan haben, können wir Ihnen sagen, dass die meisten CMS-Plattformen und Marketplaces in dieser Hinsicht nur sehr begrenzte Möglichkeiten bieten.

    Keiner von ihnen verfügt über eine vollständige, adäquate und professionelle Lösung für die Verwaltung von Bestellungen, Sendungen und Retouren für einen Online-Shop.

    Dieser grundlegende Aspekt, der Verkäufer und Käufer physisch miteinander verbindet, wird völlig vernachlässigt, mit allen Problemen, die sich daraus ergeben können: schlechtes Störungsmanagement, erfolglose Lieferungen, schwierige Rücksendungen, schlechte Bewertungen, Kundenabwanderung usw.

    Shopify bietet einige grundlegende Funktionen für die Verwaltung von Bestellungen, und bei Magento bleibt alles Ihnen überlassen, obwohl die Enterprise-Version auch einige Tools bietet. Wenn Sie sich diese jedoch genau ansehen, werden Sie feststellen, dass sie nicht alles bieten, was Sie für die professionelle Verwaltung Ihres Online-Shops benötigen.

    Jetzt, wo Sie wissen, was Shopify von Magento unterscheidet, ist es an der Zeit zu wissen, dass Outvio Ihren Arbeitsaufwand reduziert und Ihren Kunden ein hochwertiges Post-Sales-Erlebnis bietet.

    Unabhängig davon, für welche Plattform Sie sich entscheiden, Outvio erweitert die Funktionalität, die bereitsenthalten ist, da es als professionelles und komplettes Tool für das Logistikmanagement Ihres Online-Shops (Bestellungseingang, Versandprozess, Retouren usw.) konzipiert ist.

    Wenn weder Shopify noch Magento genau das zu sein scheinen, was Sie suchen, ist vielleicht eine selbst gehostete Lösung wie WooCommerce näher an dem, was Sie für Ihren Online-Shop benötigen.